El Mehdi Sabil 

"Kinder des Krieges – Childs of War"

Die Kriege in Syrien, im Irak, im Jemen und in Afghanistan stellen den Bezugsrahmen für die Ausstellung dar. Mit seinen Bildern von Kindern des Krieges gibt El Mehdi Sabil den jüngsten Opfern ein Gesicht. Durch ihre zarten Gesichtszüge und ausdrucksstarken Augen erzählt er ihre Geschichte. Augen sind das Fenster zur Seele. Durch sie möchte der 32-Jährige Künstler den Betrachtern den Schmerz der Kinder vermitteln.

Auf das Thema kam der gelernte Kunstlehrer, da ihn die schrecklichen Bilder nicht mehr losließen: „Nicht jedes Kind hat das Privileg eine Schule zu besuchen und zu lernen. Die Kinder des Krieges wurden dieser Möglichkeit beraubt. Das Ziel meiner Ausstellung ist es, dazu beizutragen, dass ein jedermann diese Kinder, ihre Familien und ihr Schicksal versteht, mit ihnen fühlt und wenn möglich etwas zur Verbesserung ihrer Situation beiträgt.„, so der Künstler.

VERNISSAGE

Datum:

Mittwoch,  16. August 2017 | 19:30 Uhr

Ort:

HofGalerie

Weitere Informationen:

Im Rahmen der Ausstellung führt El Mehdi Sabil am 18. August von 14 bis 16 Uhr in der HofGalerie einen Malworkshop für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren durch. Anmeldungen werden entgegengenommen unter info@elmehdisabil.com. Es ist ein Teilnahmebetrag von 2 € für Materialien zu entrichten.

 

Nachlesen: elmehdisabil.com

Der Eintritt ist frei! Zu sehen vom 16. August bis zum 10. September 2017.