Je vous souhaite d’être follement aimée / Ich wünsche dir ein schönes Leben (OmU)

F 2015 l R: Ounie Lecomte l D: Céline Sallette, Anne Benoit, Elyes Aguis l FSK: ab 12 l OmU l 100 Min.

Elisa arbeitet für einige Zeit in Dünkirchen als Praxis-Vertretung. Sie hat ihren Sohn Noah mitgebracht und lässt ihn im Ort zur Schule gehen. Vor 30 Jahren ist Elisa in Dünkirchen von ihrer leiblichen Mutter zur Adoption freigegeben worden. Die Frau weigert sich bis heute ihre Identität zu offenbaren. Über viele Jahre hat Elisa die Frage nach ihren leiblichen Eltern in sich verschlossen. Doch ihr ist klar, dass sie auch für Noah Antworten zu ihrer unbekannten Familie finden muss. 

In ihrem psychologisch sehr fein austarierten zweiten Langfilm, spielt Lecomte all die Fragen durch, die sie und andere Adoptierte sich schon ihr ganzes Leben stellen.

Alle Termine im Überblick:

  • Di., 27.06. | 19:00 Uhr
  • Mi., 28.06. | 19:00 Uhr
  • Fr., 30.06. | 20:15 Uhr
  • Sa., 01.07. | 18:00 Uhr
  • So., 02.07. | 19:15 Uhr
  • Mo., 03.07. | 17:00 Uhr
  • Di., 04.07. | 19:15 Uhr
  • Mi., 05.07. | 17:00 Uhr
  • So., 09.07. | 16:00 Uhr
  • Di., 11.07. | 19:00 Uhr