Julvisor 

"Weihnachten in Skandinavien"

Unter der Vielzahl erfolgreicher Weihnachtsprogramme stechen die von JULVISOR  insofern heraus, als sich die Gruppe ausschließlich der Bearbeitung, Adaption und Interpretation von skandinavischen Weihnachtsliedern widmet. Dabei bewegen sich die Musiker geradezu traumtänzerisch im Spannungsfeld von Tradition und Moderne, zwischen warmer, vertrauter Sinnlichkeit, und mal sehnsüchtiger, mal überraschend spröder Fremdheit. Neben Gitarre, Geige, Kontrabass, Saxophon und Percussion kommen auch Klarinette, Flöten, Klavier, Flügelhorn, die indische Sitar oder die Drehleier zum Einsatz. Gekrönt von bekanntermaßen bezauberndem Solo- und Satzgesang, widmen sich die fünf Musiker dem traditionellen Weihnachtsliedgut von Island, Norwegen, Schweden und Dänemark und schöpfen dabei – ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds entsprechend – aus Folk, Rock/Pop, Jazz und Klassik, ohne die ursprüngliche Schönheit der Melodien preiszugeben. Bereichert um kurze Lesungen von ausgewählten Geschichten skandinavischer Autoren, zielt das Programm auf Herz und Hirn – oder auch mal das Zwerchfell des Publikums. Ein stimmungsvoller Konzertabend, der kitschfrei die Bandbreite vorweihnachtlicher Gefühle und Sehnsüchte anspricht, der verdunkelt, erheitert, nachdenklich macht… in jedem Fall: berührt. 2007 gegründet, feiert JULVISOR mit der diesjährigen Tour ihr 10jähriges Jubiläum!
Auf dieser wird zudem die neue CD präsentiert, die im Herbst 2017 erscheint.

KONZERT

Datum:

Freitag,  15. Dezember 2017 | 20:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachhören: julvisor.de

Eintritt: 12 Euro VVK / 15 Euro AK

Tickets online kaufen