Ab ans Meer

CZ 2014 l R: Jiří Mádl l FSK: 6 l Prädikat besonders wertvoll | 95 Min.

Als Thomas zu seinem elften Geburtstag eine Kamera geschenkt bekommt, beschließt er einen Film im Stile seines großen Vorbilds Miloš Forman zu drehen. Er filmt seine Familie, seine Freunde und seine erste große Liebe. Als Thomas herausfindet, dass sein Vater ihn anlügt, macht er sich zusammen mit seinem besten Freund Harris daran, das Geheimnis zu lüften.

Der Film ist mit einer Handkamera gedreht und so geschnitten, als ob ein elfjähriger Junge am Werk war – der Zuschauer betrachtet Thomas‘ Welt durch seine Augen.

>> Empfohlen für Regisseurinnen und Kameramänner ab 10 Jahren!

Conni & Co.

D 2016 l R: Franziska Buch l FSK: 0 l Prädikat besonders wertvoll | 104 Min.

Die 12-jährige Conni erlebt einen schweren Start an ihrer neuen Schule. Was noch viel schlimmer ist: Sie darf ihren zugelaufenen Hund Frodo nicht behalten, denn der gehört dem rücksichtslosen Direktor Möller. Als Conni und ihre Freunde merken, dass Möller nicht nur seinen Schülern das Leben zur Hölle macht sondern auch ein übler Tierquäler ist, planen sie eine verzweifelte Aktion: Rettet Frodo!

Mit solidarischem Mut und cleverem Erfindungsgeist stürzen sich Conni & Co in das ebenso spannende wie lustige Kinoabenteuer, erstmals nach der seit 25 Jahren erfolgreichen Kinderbuchreihe.

>> Empfohlen für junge Tierschützerinnen und Detektive ab 8 Jahren!

Das kalte Herz … MAX plus PREVIEW

D 2016 l R: Johannes Naber l D: Frederick Lau, Henriette Confurius, Moritz Bleibtreu, Milan Peschel l FSK: ab 12 l 119 Min.

Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.
„Das kalte Herz“ entführt in eine archaische Welt, in der die Menschen noch an Geister glauben und ist die bildgewaltige Neuverfilmung der beliebten Hauffschen Erzählung, entstanden vor grandioser Kulisse im Schwarzwald.

>> Empfohlen für märchenhafte Familien mit Bub und Mädl ab 12 Jahren!

Der Geheimbund von Suppenstadt

EST 2016 l R: Margus Paju l FKS: 6 l 105 Min.

Mari und ihre drei besten Freunde haben das Glück, dass Mari einen besonders kreativen Großvater hat: Immer wieder denkt sich der alte Peeter ausgeklügelte Schatzsuchen für die Kinder aus, die sie begeistert in Angriff nehmen. Als beim großen Sommerfest ein mysteriöser Mann Gift in die Getränke träufelt und sich fortan alle Erwachsenen wie ungezogene Kinder benehmen, wird Mari und ihren Freunden klar: Dieses Mal steht ihnen ein echtes Abenteuer bevor. Die Kinder gründen kurzerhand einen Geheimbund und versuchen das Rätsel um die vergifteten Erwachsenen mithilfe eines alten Notizbuches von Maris Großvater zu lösen.

Ein fantasievoller Abenteuerfilm, der mit seinen historischen Anspielungen und Fahrradstunts ein bisschen an Indiana Jones denken lässt.

>> Empfohlen für Pfadfinderinnen und Spurensucher ab 6 Jahren!

Die wilden Kerle – Die Legende lebt!

D 2016 | R: Joachim Massanek | FSK: 0 | 96 Min.

Leo, Elias, Finn, Oskar, Joshua und Matse spielen in jeder freien Minute die legendären Spiele der wilden Kerle nach und halten diese für eine Legende, die es so nie gegeben hat. Eines Tages entdecken sie die Wahrheit und stellen fest, dass ihnen nur noch 10 Tage bleiben um den Teufelstopf erneut vor dem dicken Michi zu verteidigen, anderenfalls wird das Vermächtnis der wilden Kerle für immer abgerissen. Jetzt müssen sie schnell den Teufelstopf flott machen und hart trainieren. Dabei stehen den Jungs der loyale Trainer Willi und die alten wilden Kerle zur Seite. Sind Leo und Co. wild genug, um den Teufelstopf als Sieger zu verlassen?

Die nächste Generation der Wilden Kerle ist bereit: Im neuesten Kerle-Film treten sieben neue unerschrockene Helden gegen den Dicken Michi und die Galaktischen Sieger an.

>> Empfohlen für Mittelstürmerinnen und Torschützen ab 8 Jahren!

Elliot, der Drache

USA 2016 | R: David Lowery | FSK: 6 l Prädikat besonders wertvoll | 103 Min.

Seit Jahren erfreut Holzschnitzer Mr. Meacham die Kinder aus der Nachbarschaft mit Geschichten über einen wilden Drachen, der in den tiefen Wäldern des Pazifischen Nordwestens lebt. Für seine Tochter Grace, Försterin in der Umgebung, waren diese Geschichten nie mehr als Legenden, bis sie den Jungen Pete kennenlernt… Der mysteriöse Zehnjährige hat weder Familie noch ein Zuhause und behauptet, zusammen mit einem gigantischen grünen Drachen namens Elliot in den Wäldern zu leben. Auf wundersame Weise hat das Wesen aus Petes Beschreibungen große Ähnlichkeit mit dem Drachen aus Mr. Meachams Geschichten. Zusammen mit der elfjährigen Natalie, der Tochter von Sägewerkbesitzer Jack, macht es sich Grace zur Aufgabe, Petes Herkunft und das Geheimnis seines Drachens zu lüften…

Aufregende und zeitgemäße Neuinterpreation des Disney Klassikers „Elliot, das Schmunzelmonster“ aus dem Jahr 1977.

>> Empfohlen für Drachenfreundinnen und furchtlose Abenteurer ab 10 Jahren!

KUKI – Kurze für Kids

7 Filme l FSK: 0 l 41 Min.

Eine Henne verfolgt gespannt die Verwandlung ihres besten Freundes in einen Schmetterling, ein Papierhut hat magische Fähigkeiten und zwei Igel lassen sich nicht unterkriegen. Außerdem kann man lernen, wie aus Essensabfällen Erde wird und was passiert, wenn man eine Schneeflocke mit der Post verschickt. Die Filme erzählen von Freundschaft, schlauen Einfällen und kleinen Herausforderungen. Nicht nur Kino-Erstgänger werden hier staunen, lachen und große Augen machen.

* Raupe und Henne
I 2013 l R: Michela Donini, Katya Rinaldi l 10:12 Min.
Eine Raupe und eine Henne sind die besten Freunde. Beide wissen, dass für Raupe eine große Veränderung ansteht. Wird es danach zwischen den beiden so sein wie vorher?

* Czapu, Czipu
P 2014 l R: Tomasz Glodek, Bogna Sroka-Mucha l 5:00 Min
Die Abenteuer eines kleinen Jungen und seines wundervollen Papierhuts. Was versteckt sich in dem Hut und welche Geräusche kommen heraus?

* illustration : compostage
F 2014 l R: Élise Auffray l 2:30 Min.
Wie wird aus unseren Essensabfällen in kurzer Zeit reine Erde? Diese Stop Motion Animation zeigt es uns im Zeitraffer.

* Igel und die Stadt
LV 2013 l R: Evalds Lacis Animation l 10:00 Min.
Die Tiere erwachen aus dem Winterschlaf und wo einst ihr Wald war, steht plötzlich eine Stadt. Doch der Igel weiß, wie er und die anderen Tiere hier überleben können.

* Paraplü
D 2008 l R: Markus Kempken l 2:30 min
Drei Männlein im Regen. Wer wird nass?

* Smortlybacks
CN/CH 2013 l R: Wouter Dierickx l 5:45 Min.
Die Welt ist voll von erstaunlichen Wesen und fantastischen Reisen, wenn man weiß wo man hinschauen muss.

* Schneeflocke
RUS 2012 l R: Natalia Chernysheva l 6:00 Min.
Als ein afrikanischer Junge eine Papierschneeflocke mit der Post bekommt, träumt er sich im Handumdrehen den echten Winter herbei.
>> Empfohlen für unsere jüngsten Zuschauer ab 4 Jahren!

Molly Monster

D 2016 | R: T. Sieger, M. Ekbladh, M. Bruhn | FSK: 0 | Prädikat besonders wertvoll | 72 Min.

Molly ist ein fröhliches und aufgewecktes Monstermädchen, das zusammen mit ihrem besten Freund Edison, einem Aufziehspielzeug mit aufmüpfigem Eigenleben und ihren Eltern im bunten, verrückten Monsterland lebt. Als ihr Geschwisterchen auf der Eier-Insel ausgebrütet werden soll, muss Molly bei ihren Onkeln bleiben. Schließlich ist sie noch zu klein für eine solch lange Reise. Molly sieht das jedoch ganz anders und begibt sich gemeinsam mit Edison auf die lange und spannende Reise zur Eier-Insel.

Ein liebevoll gezeichneter Film über die wunderbare Reise der kleinen Molly durch das aufregende Monsterland, eine gefühlvoll erzählte Geschichte für Kinder über Familienzusammenhalt und Freundschaft – und die Herausforderung, ein Geschwisterchen zu bekommen.

>> Empfohlen für liebevolle Minimonster ab 5 Jahren!

Mullewapp – Eine schöne Schweinerei

D 2016 | R: Jesper Møller, Tony Loeser | FSK: 0 | Prädikat besonders wertvoll | 79 Min.

Einen Tag vor Waldemars großer Geburtstagsparty steigt die Aufregung in Mullewapp. Waldemar kann sich kaum zurückhalten, die schokoladig-sahnige Erdbeertorte, die es zur Feier geben soll, schon jetzt zu vernaschen. Doch auch das rüde Wildschwein Horst von Borst und seine Bande haben ein Auge auf die Geburtstags-Leckereien geworfen und nehmen die Mullewapp-Bewohner in Beschlag. Die drei Freunde Waldemar, Franz von Hahn und Johnny Mauser versuchen alles, um ihr geliebtes Zuhause von den Eindringlingen zu befreien.

Nach der Vorlage von Helme Heines beliebten Kinderbüchern über die Abenteuer der drei berühmten Freunde aus Mullewapp entstand das liebevolle Kinoabenteuer.

>> Empfohlen für Naschkatzen und Tierfreunde ab 5 Jahren!

Nellys Abenteuer

RO/D 2016 | R: Dominik Wessely | FSK: 6 | 98 Min.

Die 13-jährige Nelly Klabund ist stinksauer! Gegen ihren Willen soll sie die Sommerferien mit ihren Eltern in Rumänien verbringen. Als sie auch noch erfährt, dass ihre Familie schon bald ins rumänische Siebenbürgen umziehen soll, da ihr Vater hier einen tollen Job antreten will, gibt das dem Ganzen die Krönung. Nelly ist geschockt! Ihr ganzes Leben soll sie aufgeben – ihre Freunde, die Schule, den Musikunterricht? Niemals! Nelly dreht durch, rennt weg und wird auch noch entführt. Die Freundschaft mit zwei Romakindern hilft ihr zu überleben und die Eltern wieder zu finden.

Das wilde und spannende Abenteuer in Rumänien bietet Platz für das Kennenlernern einer neuen Kultur und neuer Freunde.

>> Empfohlen für Reiselustige ab 8 Jahren!

Pets

USA 2016 l R: Chris Renaud, Yarrow Cheney l FSK: 0 l Prädikat besonders wertvoll | 87 Min.

Terrier Max ist extrem auf sein Frauchen fixiert und stirbt jedes Mal tausend Tode, wenn sie zur Arbeit muss. Um ihm den Trennungsschmerz zu erleichtern, setzt sie ihm den zotteligen Riesenhund Duke zur Seite. Doch damit fangen die Probleme erst richtig an: Nicht nur, dass die Eifersucht die beiden Hunde einen Konkurrenzkampf ausfechten lässt, später bekommen sie es auch noch mit einer radikalisierten Gang ausgesetzter Haustiere zu tun, die ihnen ihre Menschenliebe ziemlich übel nimmt.

Der Kinder- und Familienfilm zeigt die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner, wenn Herrchen und Frauchen außer Haus sind.

>> Empfohlen für Tierfreunde ab 5 Jahren!

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

D 2016 | R: Neele Leana Vollmar | FSK: 0 | Prädikat besonders wertvoll | 94 Min.

Inzwischen wohnen der tiefbegabte Rico und der hochbegabte Oskar im selben Haus. Eines Tages stirbt der mürrische Nachbar Fitzke und hinterlässt Rico seine Steinsammlung. Als der wertvolle Kalbstein von Dieben gestohlen wird, stürzen sie sich in ein neues Abenteuer und verfolgen die Steindiebe sogar bis an die Ostsee.

Dies ist der dritte und letzte Teil der RICO & OSKAR-Trilogie. Damit heißt es auch Abschied nehmen von zwei außergewöhnlichen Helden, die der namhafte Kinderbuchautor Andreas Steinhöfel geschaffen hat.

>> Empfohlen für Abenteurerinnen und Kriminalisten ab 9 Jahren!