Die Geschichte vom Wildschwein und der Füchsin, aber vor allem von der süßen Eintagsfliege, die in nur einen Tag ein ganzes Leben packen: Es wird geheiratet, ein Kind geboren, lecker gegessen, zur Schule gegangen, Fremdsprachen gelernt – vor allem Niederländisch! Und natürlich werden auch Abenteuer erlebt… bis am Ende auch der glücklichste Tag zu Ende geht und Abschied genommen werden muss. Was ist Lebensglück? Was ist der Kreis des Lebens? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieser rasant-bunten Inszenierung als Schauspiel mit Puppen.

Ein Theaterstück von Martin Baltscheit für Kinder ab fünf Jahren über das Leben, den Tod und die Suche nach dem Lebensglück. (Dauer ca. 45 Minuten)

PUPPENTHEATER

Mehrere Termine:

Freitag,  25. August 2017 | 16:00 Uhr
Samstag,  26. August 2017 | 14:00 Uhr
Samstag,  26. August 2017 | 16:00 Uhr
Sonntag,  27. August 2017 | 14:00 Uhr
Sonntag,  27. August 2017 | 16:00 Uhr

Ort:

Theater unterm Dach

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung im Rahmen von Me gusta la música!

V: TheaterGärtnerei  l 

Nachlesen: theater-gartnerei.de

Eintritt: 6,00 Euro; Gruppen ab 10 Personen 5,00 Euro/Person

Gefördert vom Land Sachsen-Anhalt im Modellprojekt Theaterpädagogik.