Me And My Drummer ... KONZERT <br>
30. März l 20.00 Uhr Anna Mateur ... KONZERT <br>
31. März l 20.00 Uhr Lars Johansen ... WohnzimmerKABARETT <br>
01. April l 19.30 Uhr Matthias Pavel ... VERNISSAGE <br>
19. April l 19.30 Uhr Pohlmann ... KONZERT<br>
21. April l 20.00 Uhr Renate Bergmann ... LESUNG <br>
22. April l 20.00 Uhr

Renate Bergmann „Wer erbt, muss auch gießen“ … LESUNG

22. April l 20.00 Uhr l Scheune

Renate Bergmann, geb. Strelemann, ist wohnhaft in Berlin. Sie ist Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Erst eroberte sie Twitter und avancierte zum Internethit, dann wirbelte sie mit ihren Büchern auch noch die analoge Welt auf. Hinter dem Twitter-Account steckt der Brandenburger Torsten Rohde. Sein erstes Buch „Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker“ war ein sensationeller Erfolg. Mittlerweile ist Buch sechs erschienen und Frau Bergmann muss sich mit ihren 82 Jahren der Frage stellen, was passiert, wenn sie „heimgerufen“ wird. Wer bekommt welche Sammeltasse? Welches wird die letzte Leibwäsche? Und dann kommt die Twitter-Omi auch noch überraschend zu Reichtum – wohin denn jetzt damit? Da hilft wohl nur ein Korn…

Nachlesen: renatebergmann.de
Eintritt:  12 Euro VVK / 15 Euro AK

Tickets bei TICKETINO