Me And My Drummer ... KONZERT <br>
30. März l 20.00 Uhr Anna Mateur ... KONZERT <br>
31. März l 20.00 Uhr Lars Johansen ... WohnzimmerKABARETT <br>
01. April l 19.30 Uhr Matthias Pavel ... VERNISSAGE <br>
19. April l 19.30 Uhr Pohlmann ... KONZERT<br>
21. April l 20.00 Uhr Renate Bergmann ... LESUNG <br>
22. April l 20.00 Uhr

Thomas Engelhardt „Die wilden Zwerge . Kindergartenreihe.“ … KinderLESUNG

30. April l 10.00 Uhr l Theater unter’m Dach

„Die wilden Zwerge: Mara muss mal“

Natürlich kann Mara schon alleine zur Toilette gehen. Sie braucht nur ein bisschen Zeit. Und sehr viel Klopapier. Dummerweise klappt etwas mit der Spülung nicht. Zum Glück weiß Johannes, was zu tun ist. Trotzdem muss am Ende der Hausmeister kommen.

„Die wilden Zwerge: Die Hochzeit“

Bitte heirate mich, nur ein einziges Mal! Die wilden Zwerge sind aufgeregt: Ihre Erzieherin Frau Koslowski will heiraten! Und weil die Zwerge allesamt bei der Verliebung dabei waren (wir erinnern an den Bademeister „Im Schwimmbad“), sollen sie nun auch bei der Hochzeit nicht fehlen. Zur Übung heiraten sie im Kindergarten schon mal selber. Dabei wird sogar der Rabauke Richard zum galanten jungen Bräutigam. Nur einer findet das Ganze überhaupt nicht spaßig: Konstantin. Der hat nämlich selbst ein Auge auf die Braut geworfen.

Thomas Engelhardt, Jahrgang 1962, hat viele Jahre als Schauspieler und Regisseur gearbeitet, die meiste Zeit davon an Kinder- und Jugendtheatern. Ab 2000 beschäftigte er sich mit eigenen Projekten, die stets etwas mit Wildnis, Kunst, Literatur und unserem Verhältnis zur Natur zu tun hatten. Seit 2007 lebt Thomas Engelhardt mit seiner Familie in Leipzig und arbeitet als Autor und freier Mitarbeiter des Klett Kinderbuchverlages.

Dauer 40-45 Minuten, ab 4 Jahre

Eintritt: 6 Euro Erwachsene / 4 Euro Kinder