37

D 2014 l R: Chris Brügge l D: Alexander Milo, Mette Lysdahl, Jeff Zach l FSK: o. A. l 90 Min.

Marc ist Surfer und lebt frei in den Tag. Nach vielen Schicksalsschlägen träumt er davon die Zeit zurückzudrehen und würde gerne alles ungeschehen machen. Doch was wäre dann? Wem wäre er nie begegnet? Welche Gespräche hätte er nie geführt? Welche Momente nie durchlebt? Gegen den dramaturgischen Strich erzählt Chris Brügge von einem jungen Mann und seinen Begegnungen mit wichtigen Menschen in seinem Leben. Eingebettet in den Kontext des Klimawandels wird „37″ eine sinnliche intensive Reise vom Verlust zur Liebe zum Leben – mündend in die entscheidende Frage, ob das Leben stärker ist oder der Tod. Ein mutiges und gelungenes filmisches Erzählexperiment.

Alle Termine im Überblick:

  • Do.,22.02. | 19:00 Uhr
  • Fr.,23.02. | 18:00 Uhr
  • So.,25.02. | 17:00 Uhr
  • Mo.,26.02. | 17:15 Uhr
  • Di.,27.02. | 19:00 Uhr
  • Mi.,28.02. | 17:00 Uhr