Alexander & Max Blume und Bernd Kleinow 

"When old friends meet"

Bisher stehen lediglich fünf Konzerte in der Chronik des Trios Blume-Blume-Kleinow. Diese hatten es allerdings in sich. In Dessau, Dieskau, Trebsen, Erkner und beim BlueWave-Festival in Binz ließ das Publikum die drei Bluesmusiker beinahe nicht von der Bühne. Zugabe um Zugabe nach bereits ausgedehnten Sets mit Klassikern vor Robert Johnson, J.J.Cale oder auch The Doors, Boogie Woogie, Jazz und eigenen Songs machten die Abende unvergesslich. Nun heißt es auch beim Konzert Nr. 17 mit Alexander und Maximilian Blume im Moritzhof „When old friends meet“ – treffen sich doch mit Alexander und Bernd zwei ostdeutsche Blueslegenden, die in der Vergangenheit schon bei Stefan Diestelmann und ZENIT gemeinsam auf der Bühne standen. Die Mischung aus traditionellem Blues, Boogie Woogie, Jazz und Songs von Stefan Diestelmann, dem „Blueskönig“ der ehemaligen DDR, verspricht ein weiteres abwechslungsreiches und mitreißendes Konzerterlebnis.

Der Pianist Alexander Blume gehört zu den international bekannten und erfolgreichsten Vertretern der ostdeutschen Blues- und Jazzszene. Bereits im Alter von 20 Jahren war er der führende Boogie Woogie- und Blues-Pianist im Osten Deutschlands und kann heute auf 45 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken.

Bernd Kleinow zeichnet sich durch seine musikalische Vielfalt und einen eigenen, unverwechselbaren Mundharmonika-Stil aus. Er begann als Solist und stand seit 1974 mit allen namhaften Bands der DDR-Bluesszene auf der Bühne.

Maximilian Blume, Alexanders jüngster Sohn, begann mit sechs Jahren, Schlagzeug und Klavier zu lernen. Wenig später schrieb er seine ersten Kompositionen und spielt seither gemeinsam mit seinem Vater in verschiedenen Formationen Blues- und Jazzmusik. Er zählt zu den großen Nachwuchstalenten der Thüringer Blues- und Jazzszene und hat 2012 und 2014 beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in seiner Altersklasse Bestplatzierungen erreicht.

KONZERT

Datum:

Samstag,  10. August 2019 | 20:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachhören:

alexanderblume.de

maxblume.de

berndkleinow.de

 

Eintritt: 12 Euro VVK / 15 Euro AK


Copyright Bild: Tobias Kromke

Tickets online kaufen