Sowas von Super! ... KinderKINO

Land: Norwegen |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Rasmus A. Sivertsen |  Darsteller: Hennika Huuse, Atle Antonsen, Charlotte Frogner, Desta Marie Beeder |  FSK: ab 0 |  Dauer: 76 Min.

Die elfjährige Hedvig hat ein Geheimnis. Ihr Vater ist ein Superheld und sie als nächste in ihrer Familie an der Reihe. Da gibt es nur ein Problem: Hedvig ist total unsportlich und verbringt ihre Zeit lieber mit Computerspielen. Schlechte Voraussetzungen für eine angehende Superheldin. Kein Wunder, dass ihr Vater ihren talentierteren und arroganten Cousin als seinen Nachfolger auswählt.

FILM-INFOS Trailer

Die Dschungelhelden auf Welt ... KinderKINO

Land: Frankreich |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Laurent Bru, Benoît Somville |  Darsteller: Gauthier Battoue, Paul Borne, Phillipe Bozo |  FSK: ab 0 |  Dauer: 89 Min.

Die Dschungelhelden haben ihre geliebte Heimat schon einmal vor einem skrupellosen Übeltäter gerettet.

FILM-INFOS Trailer

Morgen ist auch noch ein Tag

Land: Italien |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Paola Cortellesi |  Darsteller: Paola Cortellesi, Valerio Mastandrea, Vinicio Marchioni, Emanuela Fanelli |  FSK: ab 12 |  Dauer: 119 Min.

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist.

FILM-INFOS Trailer

White Bird

Land: USA |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Marc Forster |  Darsteller: Ariella Glaser, Bryce Gheisar, Orlando Schwerdt, Gillian Anderson |  FSK: ab 12 |  Dauer: 122 Min.

Der junge Julian (Bryce Gheisar) hat sich gegenüber einem mit einer Gesichtsdeformation geborenen Mitschüler sehr abschätzig gezeigt. Seine französische Großmutter Sara (Helen Mirren) erzählt ihm daher eine Geschichte: Als jüdisches Mädchen (Ariella Glaser) im Frankreich der 1940er Jahre muss sie mit ansehen, wie Nazi-Deutschland ihre Heimat besetzt.

FILM-INFOS Trailer

Es sind die kleinen Dinge

Land: Frankreich |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Mélanie Auffret |  Darsteller: Julia Piaton, Lionel Abelanski, Michel Blanc, Daphné Centoni |  FSK: ab 12 |  Dauer: 91 Min.

Alice (Julia Piaton) hat als Lehrerin eigentlich schon genug zu tun und ist obendrauf trotzdem noch Bürgermeisterin eines kleinen Ortes mitten in der französischen Bretagne. Bis an die Grenze zur Überlastung treibt sie schließlich Émile (Michel Blanc). Die sture 65-Jährige hat sich in den Kopf gesetzt, auf ihre alten Tage doch noch Lesen und Schreiben zu lernen.

FILM-INFOS Trailer

Evil does not exist

Land: Japan |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Ryûsuke Hamaguchi |  Darsteller: Hitoshi Omika, Ryo Nishikawa, Ryuji Kosaka, Ayaka Shibutani |  FSK: ab 12 |  Dauer: 107 Min.

Takumi und seine Tochter Hana leben im Dorf Mizubiki in der Nähe von Tokio. Sie führen ein bescheidenes Leben im Einklang mit der Natur und schätzen die Abgeschiedenheit. Der Frieden wird allerdings gestört, als ein Unternehmen aus Tokio Pläne zum Bau einer Camping-Anlage in unmittelbarer Nähe vorstellt.

FILM-INFOS Trailer

The Persian Version

Land: USA |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Maryam Keshavarz |  Darsteller: Kamand Shafieisabet, Layla Mohammadi, Niousha Noor, Bella Warda |  FSK: ab 12 |  Dauer: 108 Min.

Als eine große iranisch-amerikanische Familie zusammenkommt, wird ein Familiengeheimnis aufgedeckt, das die entfremdete Mutter Shireen (Niousha Noor) und Tochter Leila (Layla Mohammadi) in die Vergangenheit katapultiert, in der sie entdecken, dass sie sich ähnlicher sind, als sie dachten.

FILM-INFOS Trailer

The Zone Of Interest

Land: Großbritannien |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Jonathan Glazer |  Darsteller: Christian Friedel, Sandra Hüller, Freya Kreutzkam, Max Beck |  FSK: ab 12 |  Dauer: 105 Min.

Hedwig Höß (Sandra Hüller) heißt ihre Mutter willkommen. Es ist deren erster Besuch in der stuckverzierten Villa, in der Hedwig zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann Rudolf (Christian Friedel) lebt.

FILM-INFOS Trailer

Irdische Verse

Land: Iran |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Ali Asgari, Alireza Khatamiv |  Darsteller: Majid Salehi, Ardeshir Kazemi, Gohar Kheirandish, Sadaf Asgari |  FSK: ab 6 |  Dauer: 78 Min.

Mit sarkastischem Witz erzählt der Episodenfilm von neun Menschen, die zum Opfer der übermächtigen Bürokratie werden. Wenn in der Morgendämmerung die Lichter über Teheran zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für den alltäglichen Irrsinn, der sich in Form absurder Regeln in das Leben der Bewohner und Bewohnerinnen drängt.

FILM-INFOS Trailer