Antoine Villoutreix 

"Promenade"

Der aus Paris stammende Singer-Songwriter lebt seit mehreren Jahren in Berlin. So wie die Stadt ist auch seine Musik vielseitig. Der Wahlberliner bringt frischen Schwung in den Chanson, indem er Elemente aus Rock, Folk, Swing und Country einfließen lässt. Mit seiner tiefen Stimme und alltagspoetischen Texten, die der moderne Chansonnier vor allem auf Französisch schreibt, präsentiert er, im Duo mit dem Gitarristen Karsten Lipp, gefühlvolle zum Träumen aber auch zum Tanzen anregende Lieder. Inhaltlich widmet sich Villoutreix Themen wie der Sehnsucht, der Selbstfindung und natürlich der Liebe. Auch auf seinem jüngst erschienenen Album – ein musikalischer Spaziergang, der das Ergebnis seiner Begegnungen mit Musikern aller Horizonte in den letzten Jahren ist – betritt er vielfältige Wege und das alles auf mehreren Sprachen.

 

„(…)herrliche fluffige Chansons für laue Sommerabende“ Westfälischer Anzeiger

„Verträumter Chanson trifft auf spielerische Texte und Berliner Schnauze.“ Deutschlandfunk Kultur

KONZERT

Datum:

Donnerstag,  24. Juni 2021 | 20:00 Uhr

Ort:

Innenhof. Bei schlechtem Wetter Verlegung in die Scheune möglich.

Weitere Informationen:

Nachhören: antoinevilloutreix.com

Eintritt:  10 Euro VVK  /  12 Euro AK

Copyright Bild:  Stephan Talneau

Eine Veranstaltung im Rahmen der FRANKO.FOLIE! 2021. Durchgeführt von ARTist! e.V. in Kooperation mit dem Institut français Sachsen-Anhalt und gefördert und unterstützt vom Land Sachsen-Anhalt, der Landeshauptstadt Magdeburg und der Lotto Toto GmbH Sachsen-Anhalt.

 

Der Einlass am Veranstaltungstag erfolgt nur mit:

1. einer personalisierten, schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über einen PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist in Verbindung mit der Vorlage des Personalausweises

oder

2. einer personalisierten, schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über einen PoC-Antigen-Test (Schnelltest), der nicht älter als 24 Stunden ist in Verbindung mit der Vorlage des Personalausweises

oder

3. einem personalisierten Nachweis über den vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Die letzte Impfung darf nicht vor weniger als 14 Tagen vorgenommen worden sein.

oder

4. einem personalisierten Genesenennachweises. Die Testung der Genesung muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 6 Monate zurückliegen.

Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Tickets online kaufen