Kon Bigband 

"Back To The Roots"

Vor 19 Jahren im Jahr 1999 erwuchs die heutige Kon Bigband aus einer größeren Band mit Bläserbesetzung. In der Anfangszeit war das Repertoire vorwiegend von Latinjazz, also Salsa, Samba, Bossa Nova, und Cha Cha geprägt. Es waren die Anfänge und wir konnten uns mit dieser stilistischen Ausrichtung ein wenig von anderen Bigbands unterscheiden. Heute spielt die Kon Bigband alle nur möglichen Stilistiken. Von Funk bis Modern Jazz, von Rock, Reggae und Blues bis zu traditionellen Swing, von Filmmusik bis hin zum Hip Hop und zu aktuellen Poptiteln ist alles vertreten. In diesem Jahr heißt es „Back To The Roots“, zurück zu den Wurzeln und wir haben einmal mehr einen größeren Anteil an Latinmusik in unserem Programm. Ausgefeilter, ausgewählter als vor 19 Jahren aber dennoch latinlastig kommt die Bigband daher. Wie in den letzten Jahren werden wieder einige Arrangements aus der Feder unserer Tutoren wie Thomas Walter Maria, Markus Hensel, Marius Moritz, Lars Knoblauch und von Mohi Buschendorf zu hören sein. Dies gibt uns die Möglichkeit die Bandmitglieder optimal in Szene zu setzen. Nach wie vor gibt es in unserer Band die Begeisterung für diese lebensfrohe, gute Laune bringende Musik und wir werden alles dafür tun unser Publikum mitzunehmen auf die Reise „Back To The Roots“

KONZERT

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Veranstalter: Lions Club Magdeburg – Kaiser Otto I.

Eintritt: 15 Euro VVK & AK  -  Die Karten sind, soweit vorhanden, an der Abendkasse ab 18.00 Uhr erhältlich. Vorbestellungen sind unter 0171 – 855 15 01 möglich.

Kein Vorverkauf auf dem Moritzhof!

Copyright Bild: Kon Bigband