Birgit Heisel 

"Am Ganges im heiligen Varanasi"

Varanasi ist die heiligste hinduistische Stadt im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Es entstanden dort beeindruckende farbenprächtige, wundersam-exotische und irritierend schöne Bilder, die unter anderem das rituelle Treiben am Ufer des Ganges einfangen, einen opulenten Eindruck einer traditionellen indischen Hochzeit vermitteln und das schrillbunte und laute Gewirr des oft chaotischen Markt- und Straßengeschehens der 1,2-Millionen-Metropole widergeben. Porträts von Hindus und Moslems ergänzen die Ausstellung.                       

AUSSTELLUNG

Datum:

Zu sehen vom 07. März bis 22. April

Ort:

HofCafé

Weitere Informationen:

Der Eintritt ist frei!