Caroline Konrad 

"Dancehall"

Mit vibrierenden Farben erweckt Caro Konrad ihre handgeschnitzten Linoldrucke zum Leben. Unter dem Namen Tropixx Galerie, ist sie in Köln und auf verschiedenen Dancehall /Reggae Festivals zu finden. Tropixx Galerie bringt Musik und Kunsthandwerk zusammen.

„Die Drucke entstanden ursprünglich als Abschlussarbeit an der Uni“. Das Thema untersucht den in Europa oft missverstanden „Feminismus im Dancehall“. Die farbenfrohe und sexuelle Power der Tänzerinnen sind nun auch auf Holz, Leinwand und Papier zu erwerben. „Ich bin Illustratorin und Tänzerin und fühle die Vibes und Riddims der Musik. Mit den Linoldrucken kann ich musikalischer Dynamik, Ästhetik und Kraft ein stolzes Bild verleihen und vielleicht auch einen kleinen Aha-Effekt.“ Jede Tanzart ist ein Ort, um Emotionen und Tabus anzusprechen.

Das Studium für nachhaltiges Design an der Ecosign Akademie hat Caro Konrad Anfang 2019 erfolgreich abgeschlossen und arbeitet als selbstständige Grafikdesignerin und Illustratorin. Zu Ihren Kunden gehören sozial- und zukunftsorientierte Firmen wie das Wuppertal Institut, Sustainabill, Stabil, u.v.m.

PRÄSENTATION

Mehrere Termine:

Donnerstag,  22. August 2019 | 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag,  23. August 2019 | 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag,  24. August 2019 | 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag,  25. August 2019 | 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort:

Foyer

Weitere Informationen:

Veranstalter:  Caroline Konrad

Nachlesen: carokonrad.de

Der Eintritt ist frei.

Copyright Bild: Caroline Konrad

 

Die Drucke und Bilder sind zwischen dem 22. und 25. August 2019 zu sehen.

Eine Veranstaltung im Rahmen von Me gusta la música!