CARROUSEL 

"Filigrane"

Drei Jahre nach „L’euphorie“ und einer Tour mit über 200 Konzerten kehren CARROUSEL mit ihrem neuen Album „Filigrane“ endlich auf die Bühnen zurück. Die Französin Sophie Burande und der Schweizer Léonard Gogniat sind die musikalischen Köpfe von CARROUSEL, dieser fantastischen Band aus Delsberg, der Hauptstadt des schweizerischen Kantons Jura. Nach drei Studioalben, einer Live-CD/DVD und über 500 Auftritten in Europa und Asien nimmt CARROUSEL erneut Fahrt auf. „Filigrane“, das vierte Werk des französisch-schweizerischen Duos, umfasst zwölf Titel und besticht durch Originalität und Vielfältigkeit: Optimistisch und direkt, versehen mit chansoneskem Charme und im Ohr haftenden, wundervollen Melodien. Der Draht zum Publikum wurde an über 500 Konzerten geknüpft – gemeinsam mit ihrer bestens eingespielten Band haben sie sich quer durch Europa gespielt und auch im Kaukasus und in Asien schon live überzeugt. Ihr direkter Charme und die französische Lässigkeit sind die besten Botschafter ihrer Musik, die durch ihre Eingängigkeit und die beiden Stimmen von Sophie Burande und Léonard Gogniat auffällt. „Filigrane“ erschien am 29. September 2017. Im Rahmen der FRANKO.FOLIE! stellt die Band dieses am 14. Juli auf dem Moritzhof vor.

KONZERT

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachhören: carrousel-musique.com

Copyright Bild: Lea Meienberg

Eintritt: 12 Euro VVK / 15 Euro AK

Eine Veranstaltung der FRANKO.FOLIE! 2018 – Französische Tage in Magdeburg und Sachsen-Anhalt

 

Die Veranstaltung ist ein Stehplatz-Konzert!

 

Tickets online kaufen