Daniel Busik 

"DropArt: Magic Waterdrops"

UNSICHTBARES SICHTBAR MACHEN !

Unter diesem Motto zeigt der Fotokünstler Daniel Busik außergewöhnliche und farbenfrohe Formen und Figuren, die unter Verwendung von Makro-/Highspeed-Photography bei der Bildung von Tropfenkollisionen entstehen.

Gegenläufig aufeinandertreffende Wassertropfen bilden im Moment der Kollision ungewöhnliche und immer verschiedenartige „Objekte“, immer einzigartig und nicht wiederholbar, und für das menschliche Auge nicht sichtbar.  Diese Tropfenkollisionen, die im Mikrosekundenbereich entstehen, wurden in langwieriger Arbeit zunächst als physikalische Experimente gestartet, und später mit der Kamera und unter Verwendung von Blitzen und Farbfiltern festgehalten.

Lassen Sie sich doch von jedem Exponat dessen Entstehungsgeschichte erzählen, oder erfinden Sie einfach eine eigene.

 

 

AUSSTELLUNG

Datum:

Zu sehen vom 29. September bis 30. Oktober

Ort:

HofGalerie

Weitere Informationen:

Corona-Hinweise:

Auf Grund der wechselnden behördlichen Auflagen:
Bitte prüft vor eurem Besuch die Zugangsvoraussetzungen für unsere Veranstaltungen (Kino/Konzert etc.) in der aktuellen Landesverordnung.

Wenn ihr unsicher seid, ob ihr am Veranstaltungstag einen zertifizierten Test, vollständigen Impfschutz, Genesenenbrief oder ein Raumfahrer:innenkostüm für euren Kino- und/oder Konzertbesuch etc. benötigt:

Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter 0391 / 257 89 32.