Die Höchste Eisenbahn 

"Live 2019"

„Geil groß.“ schrieb der Musikexpress über das letzte Album. „Geil groß.“ schrien auch die Leute bei den Konzerten und auf den Festivals. Jetzt haben Francesco Wilking, Moritz Krämer, Felix Weigt und Max Schröder eine neue Platte aufgenommen: „Hallo, wir sind Die Höchste Eisenbahn und haben eine neue Platte aufgenommen. Moses

Schneider hat sie produziert. Er hat uns die nassen Socken ausgezogen, den Kaminofen angefeuert, uns den Lolli aus der Hand geschlagen und dann von draußen durchs Fenster zugeschaut. Wir haben über Bukowski, Adam Sandler und Greta Thunberg diskutiert und noch mal die Voyager Golden Records von vorne bis hinten durchgehört. Unser Album kommt im Sommer 2019 und wir gehen damit auf große Konzertreise.“

Bitte lassen Sie ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt. Ende der Durchsage.

KONZERT

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachhören: diehoechsteeisenbahn.de

Eintritt: 20 Euro VVK  /  25 Euro AK

VVK-Start im Moritzhof: 11.03.2019

Support: Tristan Busch

Es handelt sich um ein Stehplatzkonzert!

Präsentiert von musikexpress und DIFFUS 

Copyright-Bild: Joachim Gern

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

Tickets online kaufen