ERSATZTERMIN! Sarah Lesch 

"Der Einsamkeit zum Trotze"

Sarah Lesch gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacher:innenszene. Sie ist u.a. Preisträgerin des Troubadour Chansonpreisesn sowie des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das Besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung. Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.

“Eine der spannendsten Liedermacherinnen der Zeit, die mit Worten beißen, aber auch umarmen kann” WDR5

KONZERT

Datum:

Freitag,  28. Oktober 2022 | 20:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachlesen: sarahlesch.de

Eintritt: 23 Euro VVK / 26 Euro AK

Copyright Bild: Christin Goy

 

Bereits erworbene Tickets (ursprünglich für den 05. März 2022) behalten ihre Gültigkeit oder können bis 30 Tage vor dem neuen Veranstaltungstermin zu unseren Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr) zurückgegeben werden. Für online erworbene Tickets gelten gesonderte Bestimmungen.

Corona-Hinweise:

Gemäß der 17. Eindämmungsverordnung entfällt auf dem Moritzhof ab dem 3. April 2022 die Nachweispflicht des Impfstatus, der Genesung oder einer Negativtestung.

Hygienemaßnahmen wie das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes sowie Abstandsregelungen auf den Verkehrs- und Gemeinschaftsflächen sind weiterhin einzuhalten.

Alles klar?! Wenn nicht: Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter: 0391 / 257 89 32.

Tickets online kaufen