Die Fotoaktion „Bienvenue la France!“ brachte im vergangenen Jahr Fotografien von blühenden Lavendelfeldern, satten Weinbergen, zeitungslesenden Barpianisten, oder sich drehenden Wasserrädern nach Magdeburg, brachte Fotografien aus Paris, der Bretagne, der Provence, aus Camarque, Arcachon oder La Grande-Motte zur FRANKO.FOLIE! 2021. Eindrücke, Erinnerungen, Bestandsaufnahmen, Frankreichmomente festgehalten von 30 Fotografiebegeisterten in mehr als 300 Aufnahmen. Gesammelt, ausgewählt und präsentiert in der HofGalerie auf dem Moritzhof, in der gleichnamigen Fotoausstellung mit 22 Fotografien. Der Zuspruch, die Freude und Leidenschaft der Fotograf:innen lässt nun einen neuen Aufruf folgen. Denn auch zur FRANKO.FOLIE! 2022 wird es diese Fotoaktion geben. Jede:r kann erneut seine Fotoarchive durchstöbern und Motive aus Frankreich verschiedenster Couleur einsenden. Aus diesen Momenten entsteht im Rahmen der FRANKO.FOLIE! – Französische Tage vom 21. Juni bis 14. Juli 2022 die Ausstellung „Bienvenue la France#2!“. Die Präsentation der Fotos wird es in einer öffentlichen Ausstellung in der HofGalerie Moritzhof und zugleich in einer Online-Präsentation geben. Einsendeschluss ist der 03. Juni.

 

Und wer die Fotografien aus dem 2021 verpasst hat oder noch einmal sehen möchte, findet dazu die Gelegenheit, ab dem 01. Juli, mit der Ausstellung „Bienvenue la France!“ in der Stadtbibliothek Magdeburg, Zentralbibliothek.

AUSSTELLUNG

Datum:

Zu sehen vom 15. Juni bis 14. August

Ort:

HofGalerie

Weitere Informationen:

Alle Fotos der letzten Jahre in einer Onlinegalerie.

Corona-Hinweise:

Gemäß der 17. Eindämmungsverordnung entfällt auf dem Moritzhof ab dem 3. April 2022 die Nachweispflicht des Impfstatus, der Genesung oder einer Negativtestung.

Hygienemaßnahmen wie das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes sowie Abstandsregelungen auf den Verkehrs- und Gemeinschaftsflächen sind weiterhin einzuhalten.

Alles klar?! Wenn nicht: Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter: 0391 / 257 89 32.