Die Musikmaschine des Salomon de Caus … VORFÜHRUNG & VORTRAG

VORFÜHRUNG & VORTRAG / 07. Juli / 15.00 Uhr

Jul
7
15:00

Klingende lustige Automaten mit bewegten Figuren galten seit jeher als Attraktion. Der aus Frankreich stammende Ingenieur und Gartenarchitekt Salomon de Caus ersann Anfang des 17. Jahrhunderts in Heidelberg eine „Musikmaschine“ zum Vergnügen des fürstlichen Publikums. Von drei Wasserrädern getrieben, werden eine stiftwalzengesteuerte Orgel und eine bezaubernde Nymphenfigur in Bewegung gesetzt. Erleben Sie diese technische Meisterleistung in Aktion, lassen Sie sich bei einer Vorführung im Kloster Michaelstein begeistern von dem Klangerlebnis und den sagenhaften Hintergründen.

WO: Kloster Michaelstein VERANSTALTER: Kloster Michaelstein EINTRITT: 8 Euro / 6 Euro erm. NACHLESEN: kloster-michaelstein.de COPYRIGHT BILD: Ulrich Schrader