Kristina Kreuzer 

"Pippa in Paris"

In der neuen Reisereihe mit Pippa und ihrer sympathischen Familie erfahren kleine Leser Städte mit allen Sinnen und lernen ganz nebenbei viel Wissenswertes. Mit Stadtplan und Rezept in jedem Band! Pippa hat etwas richtig Tolles vor: ein Wochenende in Paris, zusammen mit ihren Eltern, dem großen Bruder Nik und der kleinen Schwester Tuffi. Kein Wunder, dass auf so einer Reise einiges passiert: Gleich zu Anfang hätten sie fast Tuffis Kuschelrochen im Zug verloren, Papa bestellt seltsame Gerichte im Restaurant, obwohl sein Französisch doch sooo gut ist, und Nik lernt gleich am ersten Abend eine französische Prinzessin kennen. Die große Frage ist nur: Wird Pippa sich wirklich trauen, allein den Malkurs im Louvre-Museum zu besuchen, den Mama schon zu Hause für sie gebucht hat? Pippa will nämlich unbedingt Künstlerin werden, aber dafür muss man manchmal ziemlich mutig sein.

LESUNG

Ort:

Stadtbibliothek Magdeburg

Veranstalter: ARTist! e.V.

Weitere Informationen:

Geschlossene Veranstaltung!