Kunst im Gartensommer … MUSIK & WISSEN

MUSIK & WISSEN / 21. Juni / 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Jun
21
17:00

Ökologisch und zukunftsweisend ausgerichtet, präsentiert sich Gartenkunst in den kleinen Paradiesen im Elb-Havel-Winkel im traditionellen Stil und hochmodern. An authentischen Orten, in denen sich Kunst und Kultur in der Natur genießen lassen, begegnen sich Geschichte, Vergangenheit, Gegenwart und Kunst in einzigartiger Weise.

Die Gärten Sachsen-Anhalts bieten eine außergewöhnliche Vielfalt. Vom Augenschmaus über die Lust am Hörgenuss und kulinarischem Erlebnis bis zur überbordenden Duft- und Farbsymphonie, wird für die Sinne der Besucher allerhand geboten. Durch „Kunst im Gartensommer“ wird Kultur erlebbar, so mit der Lesung „Fontanes Reise durch die Mark Brandenburg“, Konzerten von Nadia Lafi oder Barbara Klaus-Cosca, dem Vortrag „Französische Schlösser und Gärten an der Loire und ihre Spiegelbilder in Sachsen-Anhalt“ oder in den Ausstellungen „LandArt“ oder „Natur im Garten. Vielfalt im Garten“.

WO: Am Park 2 A, 39524 Fischbeck-Wust VERANSTALTER: gARTenakademie Sachsen-Anhalt e.V. Der EINTRITT ist frei! Eine Spende wird erbeten. COPYRIGHT BILD: Dagmar Morath