Gegen alle Widerstände kommen im 16. Jahrhundert zwei Frauen an die Macht. Die irische Clananführerin Grace O’Malley und die englische Königin Elisabeth I. kämpfen in „The Pirate Queen“ um die Herrschaft über Irland und ihr eigenes Schicksal. Junge HallenserInnen singen, tanzen und spielen mitten in der Stadt auf einer extra dafür errichteten Open-Air-Bühne und zeigen, wie vielfältig die freie Kulturszene Sachsen-Anhalts sein kann. Das Musical der französischen Starautoren Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg wird präsentiert von Line-up Bühnenproduktion e.V.

Weitere Informationen:

WO: Integrierte Gesamtschule Halle am Steintor VERANSTALTER: Line-up Bühnenproduktion e.V. EINTRITT: 8 Euro bis 12 Euro NACHLESEN: lineuphalle.de COPYRIGHT BILD: Jan Wagener