SYLVIE SCHENK & HERIBERT LEUCHTER  

"MAMAN"

Eine Annäherung an die eigene Mutter und eine schmerzhafte Abrechnung: 1916 wird Sylvie Schenks Mutter geboren, die Großmutter stirbt bei der Geburt. Angeblich war diese eine Seidenarbeiterin, wie schon die Urgroßmutter. Aber stimmt das? Und welche Geschichte wird den Nachkommenden mit auf den Weg gegeben? Als Kind leidet die 1944 in Chambéry geborene Sylvie Schenk unter dieser Unklarheit, als Schriftstellerin ist sie deshalb noch immer von großer Unruhe geprägt. Mit poetischer Präzision spürt sie den Fragen nach, die die eigene Familiengeschichte offen lässt. „Maman“ ist waghalsiges Unterfangen und explosive Literatur zugleich. Begleitet wird die an diesem Abend vom vielfach ausgezeichneten Jazzmusiker Heribert Leuchter, der die Lesung mit seinen einzigartigen und vielseitigen Klängen untermauert.

LESUNG

Ort:

Literaturhaus Magdeburg

Veranstalter: Literaturhaus Magdeburg & ARTist! e.V.

Weitere Informationen:

MUSIKALISCHE LESUNG27. Juni / 19.00 Uhr / Literaturhaus Magdeburg / V: Literaturhaus Magdeburg & ARTist! e.V. l Eintritt: 10 Euro VVK / 12 Euro AK

Tickets online kaufen