Letztes aus der DA DA ER … FILM & GESPRÄCH

DDR 1990 l R: Jörg Foth l D: Hans-Eckardt Wenzel, Steffen Mensching, Irm Herrmann, Peter Dommisch, Christoph Hein, Täve Schur l FSK: ab 12 l 86 Min.

Zwei Clowns, Meh und Weh, sitzen in einer düsteren Gefängniszelle. Eine Dame mit Revolver serviert ihnen das Frühstück. Als sie es verspeist haben, brechen sie auf zu einer kabarettistischen Odyssee durch die DaDaeR. Stationen sind unter anderem das Rüdersdorfer Zementwerk, in dem Gefangene den Zement für den Mauerbau produzierten, Industrieruinen, Mülldeponien, eine Veranstaltung im Kulturhaus, eine Ordensverleihung im Staatsratsgebäude und die Walpurgisnacht, wo sie sich in die Wiedervereinigungsfeier mischen und belächelt, beschimpft und schließlich verjagt werden.                 

Weitere Informationen:

Film & Gespräch

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

Der Eintritt ist frei!

Die Einführung und Moderation übernimmt Paul Werner Wagner. Als Gesprächspartner sind Hans-Eckardt Wenzel und Steffen Menschigg eingeladen.

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Copyright Bild: Thomas Plenert

Alle Termine im Überblick:

  • Mi.,07.10. | 18:00 Uhr