Lieber Thomas

D 2021 l R: Andreas Kleinert l D: Albrecht Schuch, Jella Haase, Ioana Iacob l FSK: ab 16 l 150 Min.

Das Leben von Thomas Brasch ist eng mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts verknüpft. In der DDR konnte der Künstler nicht bleiben. Im Westen wollte er nicht sein. Inspiriert von Braschs Werk erzählt der Film von den umkämpften Welten im Leben eines radikal Unangepassten: von Braschs Hassliebe zu seinem Vater, von der tiefen Zuneigung zu seinen Geschwistern und seinem ruhelosen Begehren zu den Frauen seines Lebens. Dabei wechselt der Film atemlos zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen Wahrheit und Fiktion. Vor allem erzählt Andreas Kleinert von einer grenzenlosen Leidenschaft für das Schreiben, von Braschs betörenden Gedichten, seiner magischen Prosa und seinen originellen Filmen.

Corona-Hinweise:

Gemäß der 15. Eindämmungsverordnung gilt auf dem Moritzhof ab Mittwoch, 24. November, die 2G-REGEL!

Zutritt zum Hof, zu allen Veranstaltungen und zur Gastronomie haben nur Geimpfte und Genesene.

Es muss ein Nachweis über vollständigen Impfschutz oder eine Bescheinigung über Genesung vorgelegt werden. Bitte haltet auch ein Personaldokument (Personalausweis / Führerschein) bereit.

Darüber hinaus sind Hygienemaßnahmen (Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und Abstandsregelungen) weiterhin einzuhalten.

Alles klar?! Wenn nicht: Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter:
0391 / 257 89 32.

Alle Termine im Überblick:

  • Do.,11.11. | 20:15 Uhr
  • Sa.,13.11. | 19:30 Uhr
  • So.,14.11. | 16:30 Uhr
  • Mo.,15.11. | 19:30 Uhr
  • Di.,16.11. | 19:30 Uhr
  • Mi.,17.11. | 20:00 Uhr
  • Fr.,19.11. | 17:00 Uhr
  • Sa.,20.11. | 15:30 Uhr
  • So.,21.11. | 15:15 Uhr
  • Mo.,22.11. | 16:30 Uhr
  • Mi.,24.11. | 16:30 Uhr
  • Do.,25.11. | 17:30 Uhr
  • Fr.,26.11. | 17:00 Uhr
  • Sa.,27.11. | 17:00 Uhr
  • Mo.,29.11. | 19:30 Uhr
  • Di.,30.11. | 19:00 Uhr
  • Mo.,06.12. | 19:30 Uhr
  • Mi.,08.12. | 18:00 Uhr
  • Di.,14.12. | 16:00 Uhr