Mali Blues … FILM & GESPRÄCH

D/ML 2016 l R: Lutz Gregor l FSK: 0 l 99 Min.

Der westafrikanische Wüstenstaat gilt als Wiege des Jazz und Blues. Seit Jahrhunderten wird die Gesellschaft Malis von traditioneller Musik zusammengehalten, doch seit Islamisten den Norden des Landes in ihre Gewalt gebracht haben, müssen Musiker um ihr Leben fürchten. Im Film kommen vier Musiker zu Wort, die unmittelbar von den Problemen betroffen sind und eine radikale Auslegung des Islams nicht akzeptieren wollen – weder in ihrer Heimat, noch sonst wo auf der Welt. Trotz verschiedener Stilrichtungen, denen sie frönen, eint sie doch vor allem die Leidenschaft für die Musik, die den Menschen Hoffnung gibt. Ein Film über die vereinende Kraft der Musik. Nominiert für den Dokumentarfilmpreis 2017!

Weitere Informationen:

Film & Gespräch

Veranstalter: Linksjugend ['solid] Magdeburg

Der Eintritt ist frei!

Alle Termine im Überblick:

  • Di.,05.12. | 19:00 Uhr