Maria by Callas

F 2017 l R: Tom Volf FSK: o. A. l OmU l 113 Min.

„Da sind zwei Leute in mir, Maria und La Callas …“ Mit ihrer Kunst und ihrem Privatleben stand der Opernstar zu Lebzeiten im Fokus der Öffentlichkeit. 40 Jahre nach ihrem Tod erzählt die Ausnahmekünstlerin ihre Geschichte erstmals in ihren eigenen Worten. Dafür hat der französische Regisseur Volf bisher unveröffentlichtes Archivmaterial zu einem sehr persönlichen Porträt des Weltstars verwoben und wirft einen Blick in die Seele einer der bedeutendsten Sängerinnen aller Zeiten, die zeitlebens mit ihrer Berühmtheit haderte. Präsentiert werden Foto- und Filmaufnahmen von berühmten Weggefährten wie Aristoteles Onassis, Grace Kelly, Luchino Visconti oder Liz Taylor.

Weitere Informationen:

… PREVIEW zur Französischen Filmwoche

Alle Termine im Überblick:

  • Do.,19.04. | 17:30 Uhr
  • Di.,24.04. | 17:00 Uhr
  • Mi.,25.04. | 19:30 Uhr