Nilz Böhme 

"Frank Giering"

Die Fotografien von Nilz Böhme erinnern an den Schauspieler Frank Giering, der am 23.11.1971 in Magdeburg geboren wurde, hier aufwuchs und als Komparse erste Bühnenerfahrungen sammelte. Als Schauspieler wurde er vor allem durch Kino- und Fernsehfilmproduktionen bekannt, z. B. in „Der Verräter“ (1995), „Das Schloß“ (1997), „Funny Games“ (1997), „Absolute Giganten“ (1999), „Baader“ (2002), „Die Nacht singt ihre Lieder“ (2004). Nach 2004 zog sich Giering fast komplett vom Kinofilm zurück und beschränkte sich weitestgehend auf Fernsehproduktionen. Frank Giering starb am 23. Juni 2010 in Berlin. Er wurde auf dem Neustädter Friedhof in Magdeburg beigesetzt

AUSSTELLUNG

Datum:

Zu sehen vom 20. Juni bis 05. August

Ort:

HofCafé

Weitere Informationen:

Eine Ausstellung im Rahmen von „Das Kleine Format“.

Der Eintritt ist frei!