Nur die Füße tun mir leid…MOSAIK REISEBILDER

D 2019 l R: Gabi Röhrl l FSK: o. A. l 90 Min.

Mittendrin, statt nur dabei: Gabi Röhrl nimmt in „Nur die Füße tun mir leid“ mit auf eine einzigartige Jakobsweg-Dokumentation. Der Weg beginnt in St. Jean Pied de Port,

einem kleinen französischen Städtchen am Fuße der Pyrenäen. Von dort aus brechen jedes Jahr unzählige Menschen auf, um das 800 km entfernte Santiago de Compostela zu erreichen. Erleben Sie große und kleine Glücksmomente mit den Pilgern, beeindruckende Landschaften und interessante Begegnungen. Erklimmen Sie mit ihnen steile Bergpässe, queren karge Hochebenen und schwelgen in grünen Landschaften. Emotionales Finale ist die Ankunft bei der großen Kathedrale. Der Film zeigt wie es wirklich ist, diesen strapaziösen Weg auf sich zu nehmen und dabei ein Stück weit zu sich selbst zu finden.

Weitere Informationen:

Reiseproviant … MOSAIK REISEBILDER

Neben dem kulturellen Gaumenschmaus kann im August zu ausgewählten Filmen der Reihe „MOSAIK Reisebilder“ auch eine kleine Proviantbox von ApfelPunkt zur Kinokarte reserviert & gekauft werden.

In Kombination mit einem der Reisebilder-Filme kostet das Kombi-Ticket (Kinokarte & Proviantbox) 14 Euro. Je nach Verfügbarkeit sind die Essensboxen mit wechselndem Inhalt auch unabhängig von den Reisebilder-Filmen erhältlich – solange der Vorrat reicht. Einzeln (ohne Reisebilder-Filmticket) kostet die Box dann 10 Euro.

Bon Appetit!

Corona-Hinweise:

Auf Grund der wechselnden behördlichen Auflagen:
Bitte prüft vor eurem Besuch die Zugangsvoraussetzungen für unsere Veranstaltungen (Kino/Konzert etc.) in der aktuellen Landesverordnung.

Wenn ihr unsicher seid, ob ihr am Veranstaltungstag einen zertifizierten Test, vollständigen Impfschutz, Genesenenbrief oder ein Raumfahrer:innenkostüm für euren Kino- und/oder Konzertbesuch etc. benötigt:

Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter 0391 / 257 89 32.

Alle Termine im Überblick:

  • Mi.,04.08. | 16:00 Uhr
  • Fr.,06.08. | 16:00 Uhr
  • Sa.,21.08. | 16:00 Uhr
  • Mo.,23.08. | 16:15 Uhr