One Word … CINEMA GLOBAL GOES ONLINE

D l R: M. Rau l FSK: o.A. l OmU l 107 Min.

ONE WORD erzählt von den Auswirkungen des Klimawandels auf die Republik der Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Das ansteigende Meer erodiert das tief liegende Land, versalzt das Grundwasser und tötet die Vegetation ab. Prognosen sagen die Vernichtung der Republik und den Niedergang einer uralten Kultur bereits für das Jahr 2050 voraus. Doch es gibt immer noch Hoffnung. ONE WORD entstammt einem partizipativen Ansatz der kameradisten.org, wonach Laien in die Produktion und Postproduktion einbezogen werden. Der Film wurde in neun Monaten unter Beteiligung vieler Marshalles*innen in Filmworkshops vor Ort entwickelt und gedreht. Die Botschaften der Beteiligten sind überraschend kraftvoll und voller Optimismus: Die Menschheit kann und wird sich ändern, um die Zivilisation und den Planeten zu bewahren!

Weitere Informationen:

In der Reihe CINEMA GLOBAL präsentiert der Weltladen Magdeburg am 24. November die Dokumentation ONE WORD. Ihr könnt den Film in einer virtuellen Kinovorstellung erleben.