Panzerkreuzer Potemkin … FILM & MUSIK & GESPRÄCH

UdSSR 1925 l R: Sergej Eisenstein l D: Alexandre Antonov, Vladimir Barsky, Grigori Aleksandrov l FSK: ab 12 l 72 Min.

Mit Panzerkreuzer Potemkin schuf Sergej Eisenstein den Prototypen des russischen Revolutionsfilms. Entstanden als staatliches Auftragswerk anlässlich des 20. Jahrestags der historischen Potemkin-Meuterei, ist der Stummfilm zugleich auch ein Meilenstein der Kinogeschichte. Eine bis dahin unbekannte Rhythmik und Dynamik des Schnitts macht den Revolutionsfilm zu einem besonders eindringlichen Werk.

 

Weitere Informationen:

Musikalische Live-Begleitung: Prypjat Syndrome

Eine Veranstaltung der Reihe Traum und Terror: 100 Jahre Oktoberrevolution - Eine kritische Hommage

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt e.V., Miteinander e.V. 

Eintritt: 6 Euro / 5 Euro erm.

Alle Termine im Überblick:

  • Do.,23.11. | 19:30 Uhr