ERSATZTERMIN! PHIA 

"The Woman Who Counted The Stars"

Der australischen Indie-Pop Künstlerin ist ein rapides Follow-Up zu ihrem Debütalbum, das in ihrer damaligen Heimat Berlin aufgenommen und in New York von Eli Crews (Tune-Yards, Deerhoof, Dear Reader) gemischt wurde. Die neue EP umfasst ihre kreative Reise der letzten Jahre – von einer abenteuerlustigen jungen Frau, die im Ausland in einer fremden Stadt wohnt, durch die Straßen Berlins mit ihrem Loop-Pedal und Kalimba im Korb radelt, zu einer selbstbewussten und energiegeladenen Bandleaderin, die auf einigen von Europas führenden Festivals (Melt, Fusion und Berlin Festival) gespielt hat. Mit ihrer neuen EP entdeckt Phia einen völlig neuen Sound für sich. Pulsierende, verzerrte Drums und Junior-Synths kollidieren mit Fuzz-Gitarre und Vintage-Casio-Keyboards. Phias langjähriger Produktionskollaborateur Josh The Cat realisiert eine klangliche Vision, die sowohl üppig als auch roh ist und Phias charismatische und kristallklare Stimme hervorhebt. Inspiriert durch das Leben weiblicher Pioniere der Wissenschaft, begann sie im Sommer 2017 in Melbourne die neuen Songs zu schreiben und reflektiert ihr eigenes Innen- wie Außenleben. „Ende 2016 hat Björk einen Facebook-Post über die Kritik veröffentlicht, der sie und andere weibliche Künstler ausgesetzt sind, wenn sie sich von Themen wie Beziehungen und Liebe distanzieren und lieber über Themen wie Atome, Galaxien oder Aktivismus schreiben. Ich war wütend, aber auch inspiriert – und die Songs kamen einfach.“ Was dabei entstand, ist bisher ihre beste Arbeit.

KONZERT

Datum:

Freitag,  29. April 2022 | 20:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachhören: listentophia.com

Eintritt: 10 Euro VVK  /  12 Euro AK

Copyright Bild: Marcelle Bradbeer

 

ERSATZTERMIN!

Bereits erworbene Tickets (ursprünglich für den 24. April 2020 bzw. 23. April 2022) behalten ihre Gültigkeitoder können bis 30 Tage vor dem neuen Veranstaltungstermin zu unseren Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr) zurückgegeben werden. Für online erworbene Tickets gelten gesonderte Bestimmungen.

 

Corona-Hinweise:

Gemäß der 15. Eindämmungsverordnung gilt auf dem Moritzhof ab Mittwoch, 24. November, die 2G-REGEL!

Zutritt zum Hof, zu allen Veranstaltungen und zur Gastronomie haben nur Geimpfte und Genesene.

Es muss ein Nachweis über vollständigen Impfschutz oder eine Bescheinigung über Genesung vorgelegt werden. Bitte haltet auch ein Personaldokument (Personalausweis / Führerschein) bereit.

Darüber hinaus sind Hygienemaßnahmen (Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und Abstandsregelungen) weiterhin einzuhalten.

Alles klar?! Wenn nicht: Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter:
0391 / 257 89 32.

Tickets online kaufen