Phil Hubbe 

"Der siebte Sinn"

Der Alltag von Menschen mit Behinderungen birgt jede Menge Herausforderungen. Phil Hubbe gelingt es mit seinen Zeichnungen, diese alltäglichen Schwierigkeiten humorvoll in Szene zu setzen und gesellschaftliche Berührungsängste zu karikieren.

Die Lizenz zum Zeichnen seiner Behindertencartoons hat Phil Hubbe, denn er ist selbst an MS erkrankt – als Betroffener und Beobachter zugleich schafft er es, Tabuthemen mit brillantem Witz aufs Papier zu bringen …so auch in seinem mittlerweile 7. Buch „Der siebte Sinn“. Ein großer Spaß für Menschen mit und ohne Behinderungen!

Im Anschluss an die Buchvorstellung kann das neue Buch direkt beim Künstler gekauft und signiert werden lassen.

BUCHVORSTELLUNG

Datum:

Donnerstag,  09. August 2018 | 19:30 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Veranstalter: Phil Hubbe

Nachlesen: hubbe-cartoons.de

Copyright: Phil Hubbe

Der Eintritt ist frei!