Suli Puschban und die Kapelle der guten Hoffnung 

"Rette mich!!!"

Die Rebellin der Kindermusik und Gewinnerin des Musikautorenpreises der GEMA Suli Puschban legt mit ihrer Kapelle der guten Hoffnung endlich ihr neues, lange erwartetes Album „Rette mich!!!“ vor. Poetisch, witzig, politisch aktuell und musikalisch auf dem Höhepunkt ihrer Schaffens fliegen Suli, Maike, Mathias und Hannes die ganze Familie ins All und wieder zurück. Mit Liedern über eine Superheldin, die alle rettet, den Weg zu lernen man selbst zu sein, „Space Forces“, die alles vergeigen oder die Notwendigkeit sich einzumischen und für eine bunte Gesellschaft einzustehen mit „Wir stehen auf!“ gibt uns Suli Puschban wofür sie steht: Ohrwürmer zum Mitsingen, Songs zum Abrocken, Lieder für‘s Herz!

Sie ist ein Phänomen. Ein Unikat in der Musiklandschaft, das sich jeder Einordnung widersetzt: Liedermacherin, Kinderliedermacherin, Kabarettistin. Charmant, witzig, tiefgründig. „Kinderlieder sind kein Kinderspiel!“, sagt Suli Puschban und schreibt über das Kind-sein in Berlin, wo sie seit vielen Jahren lebt. Ihre eigenen Wiener Wurzeln finden sich in allem als Zuckerspuren wieder. Konzerte, Komposition und Umsetzung von Liedern für Theaterstücke, Workshops, Singen in der Schule, all das hat Suli zu bieten. Die Jury der GEMA nannte Suli Puschban „eine Ausnahmeerscheinung als Liedermacherin für Kinder mit einer besonderen musikalischen Handschrift und zeitgemäßen Texten“ und zeichnete sie mit dem Musikautorenpreis 2019 in der Kategorie „Text Kinderlied“ aus.

FamilienKONZERT

Datum:

Sonntag,  29. März 2020 | 16:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Für Kinder ab 4 Jahren und deren Eltern, Freundinnen und Freunde.

Präsentiert von: Der Milchsalon!

Nachhören: sulipuschban.de

Eintritt: 10 Euro / 8 Euro (erm. für Kinder bis 12 Jahre)

Eine KLEINE HELDEN-Veranstaltung!

Copyright Foto: © Anja Mey

Tickets online kaufen