THE RED HOUSE … KINO ON DEMAND

D/IT l R: Francesco Catarinolo l FSK: o.A. l OmdtUT | 81 Min.

THE RED HOUSE erzählt die Lebensgeschichte des Südtiroler Abenteurers Robert Peroni. Er fand in Ostgrönland neuen Sinn für sein Leben und hilft dem letzten Jägervolk Europas in die Zukunft. Robert Peroni war in den 1980er Jahren als Extremsportler bekannt. Er überquerte als erster zu Fuß den Eispanzer Grönlands. Bei dem Weltrekord verliebte er sich so sehr in das Land und seine Menschen, dass er beschloss, sein Leben zu ändern. Später zog er in den Hohen Norden mit der Mission: das letzte Jägervolk Europas vor dem Untergang retten.

In Tasiilaq, mit 2000 Einwohnern größte Siedlung Ostgrönlands, gründete Robert Peroni das RED HOUSE. Es ist ebenso Gästehaus für Fremde wie Auffangstation für Einheimische in Not. Vor allem junge Menschen kommen ins Rote Haus, wenn sie nicht weiterwissen. Robert Peroni will mit Hilfe eines sanften Tourismus nach dem Vorbild Südtirols dem Jägervolk der Ivi eine Zukunft bieten. Er ist davon überzeugt, dass nicht nur die Einheimischen davon profitieren, sondern auch seine Gäste die Begegnung mit der fremden Kultur des Nordens als wertvolle Erfahrung mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen:

Ein Online-Ticket kostet 9 Euro – die teilnehmenden Kinos werden am Erlös aus dem Kartenverkauf beteiligt!

 

Weitere Informationen findet ihr hier.