Théâtre de l’Entrouvert  

"L’enfant"

Schaurig schöner Tauchgang in die Vorzimmer des Jenseits. Spüren Sie, wie Grenzen zwischen Sichtbarem und Unsichtbarem, Realität und Vorstellung verschwimmen. Es geschieht in einem Labyrinth faszinierender Szenen- und Klangbilder von nur kurzer Lebensdauer. Die Künstler:innengruppe schuf es als Gesamtkunstwerk. Anlass ist ein Stück für Marionetten: „Der Tod des Tintagiles“ des belgischen Dramatikers Maurice Maeterlinck. Dem Meister des Symbolismus vertrauend, (ent)führen uns Meisterinnen der Gegenwart in das Reich einer mörderischen, Seelen verschlingenden Königin. Diener, Untertanen, selbst die Kinder sind ihr ausgeliefert. Als Zuschauende folgen wir dem Weg von Ygraine, deren Bruder die Despotin gefangen hält. Als Tintagiles um Hilfe schreit, rebelliert Ygraine. Wird sie ihn erlösen können? Denn die Königin, mit der sie es mutig aufnimmt, ist der Tod.

PuppenTHEATER

Datum:

Mittwoch,  22. Juni 2022 | 18:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Deutsche Erstaufführung. Ab 14 Jahren.

In englischer/französischer Sprache. Dauer: 50 Min.

Ausstattung / Regie: Elise Vigneron

Spiel: Stéphanie Farison, Sarah Lascar, Elise Vigneron

 

Veranstalter:in: Puppentheater Magdeburg

Nachlesen: puppentheater-magdeburg.de

Eintritt: 16 Euro / 14 Euro (erm.) VVK  /  18 Euro / 16 Euro (erm.) AK

              8 Euro für Schüler:innen und Studierende

Die Ermäßigung gilt für Auszubildende/Schwerbehinderte/Inhaber:innen der Otto-City-Card, Bundesfreiwilligendienstleistende).

Kein Vorverkauf auf dem Moritzhof!

 

Copyright Bild: Christophe Loiseau

Corona-Hinweise:

Gemäß der 17. Eindämmungsverordnung entfällt auf dem Moritzhof ab dem 3. April 2022 die Nachweispflicht des Impfstatus, der Genesung oder einer Negativtestung.

Hygienemaßnahmen wie das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes sowie Abstandsregelungen auf den Verkehrs- und Gemeinschaftsflächen sind weiterhin einzuhalten.

Alles klar?! Wenn nicht: Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten wir eure Fragen unter: 0391 / 257 89 32.

Tickets online kaufen