Erbsen auf halb 6 … WISSENSCHAFTSKINO

D 2004 l R: Lars Büchel l D: Hilmir Gudnason, Harald Schrott, Fritzi Haberlandt l FSK: ab 6 l 111 Min.

Bevor Jakob sein Augenlicht verliert, ist der ehrgeizige Theaterregisseur blind für die Gefühle seiner Mitmenschen. Natürlich ist er nicht bereit, sich mit seinem Schicksal abzufinden und treibt nun seinen Zynismus erst recht auf die Spitze. Ein schwerer Fall für die junge Therapeutin Lilly Walter. Sie ist von Geburt an blind und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Licht ins Leben ihrer Leidensgenossen zu bringen. Zusammen begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise quer durch Europa. Das poetisch-romantische Road-Movie über die Eroberung der Welt durch zwei blinde Menschen.

Weitere Informationen:

WISSENSCHAFTSKINO in Kooperation mit der Landeshauptstadt Magdeburg – Team Wissenschaft und der Hochschule Magdeburg-Stendal 

Wissenschaftliche Einführung und Gespräch zum Thema Inklusion Prof. Dr. Matthias Morfeld

Der Eintritt ist frei!

Alle Termine im Überblick:

  • Mo.,17.02. | 18:00 Uhr