Wojtek Tracewski  

"Buddhismus: Zeitlose Werte finden"

Worauf ist im Leben Verlass? Viele Menschen suchen ihr Glück in beruflichem Erfolg, in Besitztümern oder Beziehungen. Nach buddhistischer Auffassung ist jedoch alles, was wir erleben, ständigem Wandel unterworfen. Deswegen richten sich Buddhisten auf zeitlose Werte aus. Ziel ist die Erleuchtung, ein Zustand, in dem Freude, Furchtlosigkeit und Mitgefühl erfahren werden, unabhängig von äußeren Bedingungen. Was man dafür tun muss, diese unbedingten Qualitäten zu entwickeln, erklärt Wojtek Tracewski in seinem Vortrag. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Wojtek Tracewski ist seit über 30 Jahren Buddhist und lebt in Warschau. Er ist Künstler, übersetzt buddhistische Bücher und Vorträge ins Polnische und ist Redakteur einer buddhistischen Zeitschrift. Im Auftrag seines Lehrers Lama Ole Nydahl unterrichtet er seit 1992 Meditation und Buddhismus.

VORTRAG

Datum:

Freitag,  02. Februar 2018 | 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort:

HofGalerie

Weitere Informationen:

Veranstalter: Buddhistische Zentren Mitten der Karma Kagyü Linie

Nachlesen: diamantweg-buddhismus.de/magdeburg

Eintritt: 6 Euro VVK

Kein Vorverkauf auf dem Moritzhof!