Worst of Chefkoch 

"Jeden Tag eine Glutamat"

„Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen“, schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf. Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von „Worst of Chefkoch“, dem Foodblog des Jahres 2017, wagen den Schritt in die Offline-Welt. Neben einigen der skurrilen Rezepte des Blogs, die live zubereitet und verköstigt werden, haben sie dabei auch andere eigene Texte im Gepäck. Teils humorvoll, teils nachdenklich, mit typischen Worst of Chefkoch-Kommentaren, ganzen Kochanleitungen, aber auch Texten, die mit dem Blog nichts zu tun haben. Kurzgeschichten, idiotische Gedichte, alles Mögliche. In der Kochshow der etwas anderen Art wird gekocht, gelesen und vor allen Dingen gelacht. Nun sind Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein zurück. Die Schürzen sind geschnürt, die Messer geschärft, die Zutaten schwitzen ihrem grausamen Schicksal entgegen. In ihrem zweiten Programm kochen die beiden wieder an der Grenze des guten Geschmacks. Neue Ekel-Rezepte werden verköstigt, neue Texte gelesen. Dazwischen warten Stand Up, ein Wettkampf und ein Zutaten-Quiz auf das Publikum. Noch nie lagen Kotzen und Lachen so nah beieinander. Guten Hunger!

„Wenn es der Salzstangenauflauf schafft, dann können wir es alle schaffen.“

LESUNG & POETRY

Datum:

Samstag,  11. Januar 2020 | 20:00 Uhr

Ort:

Scheune

Weitere Informationen:

Nachlesen: fb.com/worstofchefkoch

Eintritt: 12 Euro VVK / 15 Euro AK

Copyright Bild: Marvin Ruppert

Tickets online kaufen