FRANKO.FOLIE! 2013 – Französische Tage in Magdeburg

Nach 5 erfolgreichen Jahren  FRANKO.FOLIE! – Französische Tage in Magdeburg bereiten wir uns „im Jahr 6 der Frankreichzeitrechnung“ auf ganz besondere Wochen vor.
Das 50jährige Jubiläum der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages bietet insbesondere für das Magdeburger Frankreichfestival eine perfekte Plattform, um auf dem Wege der Kulturvermittlung dem Publikum das Besondere, L´Extraordinaire, an unserem Nachbarland nahe zu bringen.

 

50 Jahre Elysée-Vertrag – 50 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft

„Wir bilden das Herz Europas“, so beschrieb Frankreichs Präsident François Hollande im Rahmen eines Festakts zur Erinnerung an die Rede von Charles de Gaulle an die deutsche Jugend vor 50 Jahren die Bedeutung des innereuropäischen Schulterschlusses zwischen Frankreich und Deutschland.

Der als Elysée-Vertrag bezeichnete deutsch-französische Freundschaftsvertrag, der am  22. Januar 1963 von Bundeskanzler Konrad Adenauer und vom französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle im Pariser Elysée-Palast unterzeichnet. Er bereitete der dauerhaften Aussöhnung zwischen Deutschen und Franzosen den Boden und bildet bis heute eine wichtige Grundlage für die Beziehungen beider Staaten.

Am 3. September diesen Jahres erhielt das Institut français Sachsen-Anhalt vom Auswärtigen Amt die Bestätigung, dass es die FRANKO.FOLIE! 2013 – Französische Tage in Magdeburg als offizieller Bestandteil des Kulturprogramms „50 Jahre Elysée-Vertrag“ anerkannt hat.

 

Die FRANKO.FOLIE! vom 21. Juni bis zum 14. Juli ist das größte, unserem Nachbarland Frankreich gewidmete Fest Sachsen-Anhalts. Mit weit über 100 Veranstaltungen unterschiedlichster Couleur (Konzert, Kunst, Theater, Film, Literatur, Wissenschaft, Sport etc.) wird alljährlich ein vielschichtiger Programmbogen gespannt, der für Jedermann und Jedefrau etwas zu bieten hat.

Freuen Sie sich mit uns auf drei bewegte Wochen!