Mélinée

"La course aux étoiles"

In ihrem vierten Album „La course aux étoiles“ nimmt uns die Sängerin Mélinée mit auf eine musikalische Reise. Ihre Lieder haben Einflüsse von Rock, Jazz und Weltmusik. Sie erzählt uns immer wieder von der Liebe zu den Männern, die sie kennengelernt hat, zu ihren Freunden und zu Berlin, der Stadt ihres Lebens. In rhythmischen Stücken oder nostalgischen Balladen singt sie auch von den Reisen, die sie begeistert haben, vom Zauber ihrer Kindheit, von der Tochter, die sie nicht haben will, von den Unwägbarkeiten der Dating-Websites, vom Covid, der die Welt erschüttert hat und von Krebs oder Drogensucht, von denen mehrere ihrer Freunde betroffen waren. Sie schreibt ihre Lieder auf Französisch und manchmal auf Deutsch in einem poetischen Stil, der von Humor und Zärtlichkeit geprägt ist.

SternenhimmelKONZERT

Datum:

Donnerstag, 11. Juli 2024 | 20:15 Uhr

Ort:

Innenhof

Weitere Informationen:

Nachhören: melinee.fr

Ein Konzert im Rahmen der FRANKO.FOLIE! Französische Tage 2024!

Gefördert von der Initiative Musik – Live 500.

Der Eintritt ist frei!

Copyright Bild: Carla Janson