Arkie und die Stadt des Lichts ... KinderKINO

Land: Großbritannien |  Jahr: 2024 |  Regisseur: Ricard Cussó, Tania Vincent |  Darsteller: Anna Torv, Sam Neill, Liv Hewson, Tim Minchin |  FSK: ab 6 |  Dauer: 91 Min.

Arkie (Stimme im Original: Jillian Nguyen), ein adoptiertes zwölf Jahre altes Mädchen, das auf einem Auge blind ist und einen tentakelartigen Arm hat, lebt mit ihrem überfürsorglichen Vater Blister (Rob Collins), einem Riesenkraken, auf einer einsamen Halbinsel. Doch als eine Explosion durch die Bäume hallt und Blister verschwindet, geht Arkie in den Wald und macht den ersten Schritt auf einer epischen Reise zur Stadt des Lichts, wo ihr Vater gefangen gehalten wird. Arkie findet eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Verbündeten und Feinden, die ihr versprechen, ihr bei ihrer Suche zu helfen. Dabei muss Arkie sich auch der dunklen Wahrheit über ihre Herkunft stellen und erkennen, dass ihre wahre Kraft in ihrem unvollkommenen, aber einzigartigen Selbst liegt.

Alle Spielzeiten: